Aktuelle News aus dem Haus der Innstadt Bierspezialitäten


kronkorken

Schnee da, Schaufel auch!


20.12.2017
Gewinnübergabe


Gewinnübergabe der Innstadt Weihnachtsaktion bei Punsch, würzigem Festbier und gemütlicher Weihnachtsstimmung.

Dem kalten, verschneiten Wetter zum Trotz kamen viele glückliche Gewinner der diesjährigen Weihnachtsaktion, um Ihren Preis – eine hochwertige FISKARS Schneeschaufel – entgegen zu nehmen. Bei wohlig-warmen Feuerstellen, einem Haferl Punsch von Karlstetters Hüttenzauber oder einem Schlückchen der würzigen Inn'Staaden herrschte am historischen Brauereigelände eine urgemütilche, vorweihnachtliche Stimmung. Untermalt wurde diese zudem mit dem andächtigen Trompetenspiel der Ulrichsbläser aus Büchlberg.

Es warten noch weitere Schneeschaufeln auf Ihren Gewinner!

Noch sind nicht alle Etiketten abgelöst und wir suchen noch immer die letzten designierten Schneeschaufler. Wer also den Übergabetermin verpasst hat oder erst jetzt seine Gewinnetikette von der Flasche löst, der hat natürlich die Möglichkeit bis zum 31.01.2018 seinen Gewinn einzulösen. Unter der 08515015-0 stehen wir Ihnen in der Verwaltung der Brauerei Hacklberg jederzeit und gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Euch allen frohe Weihnachten und a schöne staade Zeit mit Euren Liebsten.

Eure Innstadt Bierspezialitäten


Teilen



kronkorken

Weitere News

Starkbierkönigin 2017
20.02.2017
Wir haben unsere neue Starkbierkönigin! Alina I. regiert ab sofort für ein Jahr das Innstadt Bierspezialitäten-Reich. Mit Witz, Charme und musikalischem Können setzte sich die authentische Alina Andraschko aus Neukirchen am Inn  am 17. Februar im Spieth & Wensky Stadl in Obernzell gegen ihre Mitbewerberinnen durch. Und das war ein hartes Stück Arbeit. Denn die anderen Thronanwärterinnen Andrea Koller, Johanna Mautner, Sina Geisenberger und Veronika Steinleitner lieferten ebenfalls starke Auftritte in den vier Disziplinen (Festrede, Anzapfen, Einschenken, Melken) ab. Die Jury um Friedhelm Feldmeier (Ex-IB Chef), Gisela Stümpfl, Magdalena Nowak (Starkbierkönigin 2016), Matthäus Stangl (S+W), Stefan Brandl (PaWo), Romy sowie Silke & Hartmut Spieth waren sich einig, dass der diesjährige Jahrgang wie letztes Jahr sehr stark war. Bewerberinnen gab es dieses Jahr so viele wie noch nie. Tränen der Rührung gab es zum Schluss des Finales nicht nur von Seiten der frisch gekrönten Königin. Magdalena I. rang sichtlich mit den Tränen, nachdem Friedhelm Feldmeier Ihr für die tolle Zeit und Zusammenarbeit im letzten Jahr dankte. Für die Krönung und auch für die kommenden Starkbierfeste wird die neue Regentin vom (Hof-)Friseur Erntl aus Fürstenzell gestylt.  Wir freuen uns auf eine tolle Starkbierzeit 2017 mit unserer Alina I. Biergenießer, Fans und Spektakelfreunde wird die neue Regentin auf dem Starkbierspektakel 2017 in der X Point-Halle willkommenheißen. Termine: 10./11./17./18. März Zur Sitzplatzreservierung
arrow_right Beitrag lesen
preview_image